Die AGR Gruppe ist mit rund 940 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei  gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

Wir suchen für den Bereich Deponiemanagement mit Standort in Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n motivierte/n

Sachbearbeiter*in / kaufmännische/n Mitarbeiter*in Bereichscontrolling
mit Bezug zum Thema Entsorgungssicherheit und Klimaschutz

(Referenz-Nr.: R152)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Erarbeitung des monatlichen Berichtswesens in Zusammenarbeit mit dem Bereichscontrolling und in Abstimmung mit den verantwortlichen Betriebsleitern sowie der Bereichsleitung.
  • Sie wirken bei der jährlichen Budget- und Mittelfristplanung mit. Dies beinhaltet die Unterstützung bei der Vorbereitung der Planungsgespräche, deren Begleitung sowie die entsprechende Nachbereitung.
  • Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört ferner die Unterstützung bei Jahresabschlussarbeiten sowie bei der Planung, Budgetierung und Nachverfolgung größerer Projekte im Deponiebereich.
  • Im Tagesgeschäft unterstützen Sie bei der Bewertung und Kontierung von Bedarfsmeldungen, Investitionsanträgen usw..
  • Im Zuge der Digitalisierung bringen Sie sich bei der Einführung und Weiterentwicklung moderner Controlling-Tools ein.
  • Sie wirken bei der Optimierung von Prozessen innerhalb des Aufgabenbereiches mit.
  • Ein stetiger Austausch und enge Zusammenarbeit zwischen dem Bereichscontrolling Deponiemanagement und dem Zentralbereich Rechnungswesen / Controlling ist für Sie ein wesentlicher Bestandteil.

Ihr Profil

  • Wir suchen Persönlichkeiten! Die Stelle passt zu Ihnen, wenn Sie gerne agil im Team arbeiten und Ihre kommunikativen Stärken mit Begeisterung und Empathie einsetzen.
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikation oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder vergleichbar).
  • Sie besitzen mindestens erste Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise in der Entsorgungsbranche oder einem verwandten Bereich. Vorteilhaft sind Kenntnisse über die Strukturen und Abläufe in der Bewirtschaftung von Deponien.
  • Sie bringen eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie eine hohe Zahlenaffinität mit und zeichnen sich durch eine genaue, eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sichere Anwenderkenntnisse in Office-Produkten, insbesondere Excel sowie Erfahrung im Umgang mit SAP sind von Vorteil.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 9b / TVöD
*Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.

Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihrer Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.