Die AGR Gruppe ist mit rund 930 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei  gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

Ein abwechslungsreicher Job und ein handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz ist etwas ganz Besonderes! Für unseren Bereich Zentrales Personalmanagement suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung in Herten in Vollzeit eine/n kompetente/n

Sachbearbeiter*in Entgeltabrechnung /
Key-User-Verantwortung

In Ihnen steckt die HR-DNA: Nach einer umfangreichen Einarbeitungszeit übernehmen Sie die Verantwortung für unser Personalabrechnungssystem.

(Referenz-Nr.: R139)

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die monatliche Durchführung der Entgeltabrechnung für einen fest definierten Mitarbeiterkreis unter Beachtung aller relevanten Gesetze und Vorschriften, sowie diverser Tarife und Betriebsvereinbarungen und sind zugleich Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter bei allen abrechnungsrelevanten Themen.
  • Die Erfüllung der gesetzlichen Auskunfts-, Bescheinigungs- und Meldepflichten gegenüber Behörden und sonstigen Verwaltungen sowie die Abwicklung des allgemeinen Schriftverkehrs rund um Arbeitsverhältnis der Mitarbeiter*innen gehören zu Ihrem Aufgabengebiet (inkl. Begleitung der Betriebsprüfungen)
  • Sie wirken mit bei der jährlichen Personalkostenplanung, erstellen selbstständig Auswertungen & Statistiken und sind zuständig für Jahresabschlussarbeiten.
  • Im Zuge der Digitalisierung bringen Sie sich bei der Einführung und der Weiterentwicklung moderner HR Systemen ein.

Ihr Profil

  • Wir suchen Persönlichkeiten! Die Stelle passt zu Ihnen, wenn Sie mit Begeisterung und Empathie den Blick für die Mitarbeiter*innen zu keiner Zeit verlieren und ein besonderes Maß an Dienstleistungsmentalität sowie IT-Affinität mitbringen. Sie lassen sich begeistern für die Übernahme von Verantwortung von komplexen Aufgabengebieten, die Ihnen sukzessive im Rahmen einer Nachfolgeregelung übertragen werden.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ggf. mit berufsbegleitender Fortbildung und bringen aussagekräftigen Berufserfahrungen in vergleichbaren Positionen mit.
  • Sie besitzen Expertenwissen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht und haben vorzugsweise Erfahrungen im TVöD, der betrieblichen Altersversorgung (inkl. Zusatzversorgungskasse) sowie der Altersteilzeit sammeln können.
  • Sicherer Umgang und Erfahrungen mit einer gängigen Abrechnungssoftware, idealerweise mit LOGA (P&I) sowie erste Erfahrungen als Key-User und einer Umstellung auf ein neues Abrechnungssystem sehen wir als besonders wichtig an.
  • Sie bringen eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denken mit und zeichnen sich durch eine genaue, eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 9b / TVöD.
*Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen. Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird hier jedoch ausschließlich die männliche Form verwendet.

Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihrer Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.