Projektleiter / Projektingenieur (m/w/d) Deponie / Umwelt

  • AGR mbH
  • Zentraldeponie Emscherbruch
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten komplexe Projekte unserer Tätigkeiten und Vorhaben im Deponiebau mit Schwerpunkt Deponiegastechnik.
    Von der Planung, Angebotseinholung, Überwachung sowie bis hin zum Abschluss. Jeden Projektschritt verfolgen Sie mit und kommunizieren dabei mit allen relevanten in- und externen Schnittstellen.
  • In Ihrem Fokus liegen auch die Erstellung von Deponiegasprognosen sowie Abgleich vorhandener Prognosen.
  • Wir schauen gemeinsam nach vorne und entwickeln kontinuierlich neue Ideen zur Weiterentwicklung baulicher Innovationen deponietechnischer Art.
  • Es geht auch über den „Tellerrand hinaus“ – Sie unterstützen bereichsübergreifende Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Deponiegastechnik stehen.
  • Mit unserer Unterstützung entwickeln Sie sich weiter! Nach erfolgreich bestandenem Lehrgang zum Sicherheits- und Gesundheits-schutzkoordinator*in leben Sie auch diese Rolle auf unseren Deponiestandorten.

Ihr Profil

  • Nach einem ingenieurwissenschaftlichen Hochschulabschluss haben Sie Ihre berufliche Heimat in der Planung und Abwicklung von komplexen deponietechnischen Baumaßnahmen, insbesondere in der Deponiegastechnik, gefunden.
  • Ihr Expertenwissen im Bereich in der Deponiegastechnik, Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften aus diesem Bereich sowie in der Kommunalrichtlinie im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind mit Herzblut dabei und daher auch sehr gut in den entsprechenden Fachgremien vernetzt.
  • Für Sie ist es selbstverständlich, zu unseren Baustellen und anderen Deponiestandorten innerhalb von NRW zu reisen.
  • Sie überzeugen durch Ihr freundliches Auftreten und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 12 / TVöD

  *Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.

Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihre Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.
  • Jutta Meyer
  • Personalreferentin