Die AGR Gruppe ist mit rund 930 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei  gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

Wir suchen für den Bereich Zentrales Personalmanagement an unseren Standort Herten in Festanstellung einen verantwortungsbewussten und aufgeschlossenen
 
Personalreferent / HR-Projekte / Prozesse (m/w)
In Ihnen steckt die HR-DNA: die Arbeit mit Menschen und interessanten Projekte begeistert Sie.

(Referenz-Nr.: R124)

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Übernahme und Abwicklung von komplexen HR-Projekten zur Vereinfachung von betrieblichen Abläufen
  • Kontinuierliche Fortentwicklung sämtlicher HR-Prozesse mit Schnittstellen zu den Zentralfunktionen sowie den Tochtergesellschaften in der AGR Gruppe und der Zusammenarbeit mit den beiden Teams Gehaltsabrechnung & Personalentwicklung / Recruiting
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung des Teams „Zentrale Gehaltsabrechnung“ in Tätigkeitsfeldern, wie z.B. Weiterentwicklung des bestehenden Personalinformationssystems (REXX) / Digitale Personalakte / Elektronische Zeiterfassung / etc.
  • Übernahme von Verantwortung als „Key-User“ für die vorhandenen IT-Systeme im HR-Bereich

Ihr Profil

  • Wir suchen Persönlichkeiten! Für diese Aufgabe benötigen Sie ein besonders hohes Maß an Dienstleistungsmentalität sowie Projektkompetenz, Durchhaltevermögen, Spaß an der Arbeit in Teams zur stetigen Fortentwicklung der HR-Prozesse
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit berufsbegleitender Fortbildung z.B. als geprüfter Personalfachkaufmann (m/w) mit aussagekräftigen Berufserfahrungen in vergleichbaren Positionen oder einen entsprechenden beruflichen Werdegang im IT-Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Entgeltabrechnung, Arbeits- und Tarifrecht sowie Erfahrung in der Steuerung von HR-Projekten
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsvermögen sowie Kunden- und Ergebnisorientierung und Komplexitätsbewältigung
  • Kreativität und die Fähigkeit, Menschen einzubinden und zu überzeugen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, IT-Affinität und Erfahrung im Umgang mit Abrechnungssoftware, von Vorteil sind Erfahrungen mit LOGA (P&I) oder DATEV, REXX-Personalinformationssystem

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 9b / TVöD
Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihrer Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.