Mitarbeiter (m/w/d) Genehmigungsmanagement

  • AGR mbH
  • Herten
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

Ihre Aufgaben

  • Die Auswertung der Analytik von Oberflächen-, Sicker-, Grund- und Sümpfungswässer an den AGR-Standorten ist für Sie ein wesentlicher Bestandteil im Tagesgeschäft.
  • Berichte und Anträge gehen Ihnen einfach von der Hand. Sie sind verantwortlich für Erstellung der wasserwirtschaftlichen Jahresberichte, wasserrechtliche Anträge und Ausgangszustandsberichte gemäß § 10 Abs. 1a BImSchG.
  • Bodensanierungen, Altlastenuntersuchungen, Kampfmittelverdachtsmomente und hydrogeologische Gutachten sind für Sie keine Fremdwörter, denn Sie koordinieren, begleiten und werten diese aus.
  • Als Gewässerschutzbeauftragte*r nehmen Sie die Pflichten gemäß WHG wahr und überwachen u.a. die Einhaltung der genehmigungsrechtlichen Vorgaben.

 

Ihr Profil

Wir suchen Persönlichkeiten! Für diese Position ist uns nachhaltiges sowie verantwortungsvolles Denken und Handeln besonders wichtig. Eine angemessene Einarbeitung verbunden mit notwendigen Schulungen ist selbstverständlich – auch Berufsanfänger*innen sind willkommen.
 
  • Grundlage Ihres Einstiegs bei uns ist ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium z.B. der Physischen Geographie, Geologie, Hydrogeologie, Umwelt- oder Geowissenschaften vorzugsweise mit Diplom- oder Masterabschluss.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Hydrologie/Hydrogeologie, Altlastenerkundung und Flächenrecycling. Darüber hinaus bringen Sie bodenkundliche und chemische Kenntnisse mit.
  • Strukturierte Arbeitsweisen sind Ihnen nicht fremd. Dabei zeichnet Sie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit besonders aus wie auch eine hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz.
  • Sie wirken mit an spannenden sowie langfristigen Groß- bzw. Dekadenprojekten in einer mittelständisch arbeitenden und strukturierten Gruppe im kommunalen Eigentum.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position orientiert sich an dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD). Neben einer tariflichen Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen beinhaltet unser Angebot ebenso eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
     

  Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Wir machen es Ihnen leicht! Bitte reichen Sie uns im ersten Schritt digital über unser Stellenportal (https://karriere-agr.de/stellenangebote.html) Ihren Lebenslauf ein. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung noch um relevante Zeugnisse.
 
  • Kristin Perczak
  • Personalreferentin