Leiter (m/w/d) Instandhaltung

  • AGR Betriebsführung GmbH
  • Herten
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.   Unsere Tochtergesellschaft, die AGR Betriebsführung GmbH, betreibt unser Abfallkraftwerk RZR Herten. Dieses verfügt über eine thermische Abfallbehandlungsanlage für 300.000 Mg/a Siedlungsabfall, 300.000 Mg/a Gewerbeabfall und 112.000 Mg/a Sonderabfall. Die sechs Verbrennungslinien – dies sind vier Rostfeuerungsanlagen für kommunale Siedlungs- und Gewerbeabfälle sowie zwei Drehrohröfen für Sonderabfälle – sind jeweils mit einer mehrstufigen Rauchgasreinigungsanlage ausgestattet.

Ihre Aufgaben

  • Strategische und operative Verantwortung sowie ergebnisorientierte Steuerung der Instandhaltung inklusive der Planung, Überwachung und Kontrolle des Instandhaltungsbudgets
  • Verantwortung für eine ziel- sowie teamorientierte Führung von rund 55 Beschäftigten mit 5 Teams und deren Weiterentwicklung und einem ausgeprägten Prozess- und Dienstleistungsdenken inklusive der Verantwortung als bestellte Elektrofachkraft 
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten sowie Fehlersuche und Störungsbeseitigung in unserer Anlage in enger Zusammenarbeit mit der Produktion 
  • Planung und Umsetzung von instandhaltungsbedingten Ersatzinvestitionen 
  • Bewertung, Auswahl, Überwachung sowie Anfertigung von Leistungsbeschreibungen und -verzeichnissen für die Beschaffung von externen Dienstleistungen sowie Materialien im Schwerpunkt die Revisionen unserer Verbrennungslinien
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Instandhaltungsorganisation und -prozesse unterstützt durch den zunehmenden Einsatz von innovativen und modernen Technologien, z.B. Digitalisierung 
  • Entwicklung und Überwachung von Wartungs- und Inspektionsplänen sowie Qualitätssicherung bei der Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen 

Ihr Profil

Wir suchen Persönlichkeiten! Sie sind ein „Herzblut-Instandhalter“, der mit Begeisterung aktuelle sowie Themen von morgen vorantreibt und gerne aktiv an Klima und Umweltschutz mitarbeiten möchte? Bei uns arbeiten Sie gemeinsam auf einer Ebene mit den Verantwortlichen für Abfallmanagement, Produktion und Kaufmännische Entwicklung zusammen. Unsere Stelle passt zu Ihnen, wenn Sie folgendes mitbringen:
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften als Elektroingenieur*in, Mechatronikingenieur*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Aussagekräftige Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit Führungsverantwortung, vorzugsweise in der Instandhaltung und mit einem Bezug zum Kraftwerksbetrieb, der Entsorgungsbranche oder der chemischen Industrie
  • Fundiertes Fachwissen in den Bereichen Maschinentechnik, E/MSR- und Leittechnik, Rechtskonformität, Technische Anlagenpflege mit einer positiven Mentalität für Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Ganzheitlicher dienstleistungs- / lösungsorientierter Arbeitsstil mit ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und unternehmerischen Denken und Handeln

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistung

  *Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.

Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihre Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.
  • Dirk Wagenknecht
  • Bereichsleiter Zentrales Personalmanagement