Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponiemanagement, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe.

Ein abwechslungsreicher Job und ein aktives Mitwirken an Klima-/Umweltschutz ist etwas ganz Besonderes!
 
Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH in Herten ab sofort, unbefristet und in Vollzeit im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge eine/n strukturierte/n und dienstleistungsorientierte/n

 

Bautechniker*in für unseren Stab Genehmigungsmanagemt &
Umwelt-Compliance


mit einem ausgeprägten technischen Verständnis und breitem Know-How          
(Referenz-Nr.: R391)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen in Form von CAD-Planunterlagen und CAD-Konstruktionen für den Bereich Deponie (z.B. Rekultivierungsplanung, landschaftspflegerische Planung, Grünflächen/Landschaftsbau) sowie für weitere Ingenieurbauwerke (Tief- und Hochbau)
  • Erstellung und Anpassung von 2D- und 3D-Konstruktionszeichnungen in Abstimmung mit den Objektplanern*innen
  • Erstellung von Mengenermittlungen sowie Massenberechnungen anhand digitaler Geländemodelle (DGM)
  • Austausch von Konstruktionszeichnungen und -modellen mit anderen Fachplanern
  • GIS-Planbearbeitung und Datenbankaufbau mit ArcGIS
  • Erstellung der Detailplanung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, vorzugsweise als Bauzeichner*in oder technische/r Zeichner*in, ergänzt um eine Qualifizierung zur/zum Bautechniker*in
  • Aussagekräftige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise im Deponiebereich
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von 2D- und 3D-Autodesk-Produkten (AutoCAD, GIS) sowie ein versierter Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbstständiges Arbeiten, Engagement sowie strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise werden vorausgesetzt
  • Gute Kommunikations- und Sozialkompetenzen

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungsphase sowie sukzessive Übernahme von Verantwortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglichkeiten und Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position erfolgt auf Basis der übertragenen Tätigkeiten / Verantwortungen und entspricht mindestens der Entgeltgruppe 9a / TVöD
 
Wir sichern Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung in den Themenkomplex „Deponie“ zu.

*Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen.

Sie finden sich in unserer Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Aus Ihren Unterlagen sollten Ihre Motivation für die Bewerbung, Ihre Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle und Ihre bisherigen Tätigkeiten klar hervorgehen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal mit Ihrem Lebenslauf, gerne erweitert um ein Anschreiben sowie Ihre Zeugnisse und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierfür den "Jetzt bewerben!" Button.